Kanal9 Beitrag vom 16.12.2016

Draussen zu Hause

Vinzenz Imbodens Leidenschaft sind Natur- und Dokumentarfilme. Er verbringt viel Zeit in der Wildnis - immer auf der Suche nach dem perfekten Bild.


Nos Oiseaux

Bericht zu Adlerbussard-Beobachtung Täschalp 2010

Artikel "Nos Oiseaux" Juni 2011, PDF, 153k


Schweizer Fernsehen SF Spezial 2009

Wettbewerb "Meine Alpen"

Bestes Zuschauervideo

Anlässlich der Sommerserie des Schweizer Fernsehen SF "Fernweh - In den Alpen" im Jahre 2009 wurde ein Videowettbewerb ausgeschrieben. Im Rahmen dieser SF Sommer Ausgabe wurde auch ein Wettbewerb für Hobbyfilmer ausgeschrieben. Das Schweizer Fernsehen SF suchte dabei unter dem Arbeitstitel "Meine Alpen" spektakuläre Aufnahmen aus dem Alpenraum, aufgenommen von passionierten Amateuren, die die faszinierende Kulturlandschaft, urige Älpler, magische Stimmungen oder auch die touristischen Seiten der Alpenregion auf ein Video bannen. Einzige Voraussetzung dabei war: der Bezug zum Alpenbogen. Das Video in HD-Qualität sollte nicht länger als drei Minuten sein.

Im Rahmen dieses Videowettbewerbs wurden die besten Zuschauervideos ausgewählt und auf HD Suisse ausgestrahlt. Unter den ausgestrahlten Videos Beitragen wurde dabei das Siegervideo erkoren. Dabei durfte ich mit spektakulären Aufnahmen von Bartgeiern den Hauptpreis entgegen nehmen.

Zum Link gelangen sie hier.


Geduld bringt Rosen

Persönlich • Vinzenz Imboden

Artikel im "WB Extra" vom 28. Juni 2007, PDF, 432k


Schweizer Fernsehen SF

Portrait auf DRS aktuell vom 01. November 2006

Der Jäger mit der Kamera portraitiert von Adrian Arnold.

Zum Link gelangen sie hier.


Voll Bock!

Das wilde Treiben der Gämsen aus der Reihe NETZ Natur

Sehr erfolgreiche Zusammenarbeit

Die Netz Natur Sendung des Schweizer Fernsehens vom 29. Dezember 2005 stand ganz im Zeichen der Gämsen. Erstmals wurden Bilder für eine Sendung des Schweizer Fernsehens zu einem grossen Teil mit meinem Rohmaterial realisiert.

Gämsen halten ihre wilden Kämpfe und ihre Liebespiele in Eis und Schnee ab und Gefahren lauern überall: Lawinen, Adler, Jäger, Snowboarder und Schafe. Und trotzdem gelingt es den flinken Felsziegen immer wieder zu überleben. Netz Natur zeigte das Leben der Gämsen, wie man es noch nie gesehen hat.

Das SF Team um Redaktor Andreas Moser konnte sich über eine sehr hohe Zuschauerquote freuen und die Sendung löste überaus positive Reaktionen aus.





Aurora Film
3929 Täsch

E-Mail: info@aurora-film.ch

http://www.aurora-film.ch/medien.html
made by: jse